SoLawi Almhof Elspe e.V.

Interessengemeinschaft gründet eingetragenen Verein

Neun Mitglieder der bisherigen "Interessengemeinschaft Solidarische Landwirtschaft Almhof Elspe" gründeten am 21.08.2017 den im Vereinsregister beim Amtsgericht in Siegen eingetragenen Verein SoLawi Almhof Elspe e.V. mit Sitz in Lennestadt, Hembergstraße 5. Diesem wurde vom Finanzamt Olpe mit Bescheid vom 03.01.2018 bescheinigt, dass die Satzung die Voraussetzungen nach den §§ 51, 59, 60 und 61 der Abgabenordnung (Gemeinnützigkeit) erfüllt. Der Verein ist damit berechtigt, Spendern Betätigungen über Geldzuwendungen (Spendenbescheinigungen) auszustellen, die vom Finanzamt bei der Steuererklärung anerkannt werden.

Das Foto zeigt den geschäftsführenden Vorstand und den Beirat des neuen Vereins:

Hinten von l. n. r.: Manfred Beckmann (Vorst.), Elmar Duwe (kooperierender Landwirt u. Beirat), Dr. Manfred Gentzsch (Beirat), Alexandra Steinhoff (Beirat)

Vorne von l. n. r.: Sabine Jockisch (Vorst.), Kerstin Hauff (Beirat), Jessica Sondermann (Vorst.), Simone Habbel (Vorst.) mit Svea

Um, für das im Mai beginnende neue Erntejahr, alle organisatorischen Voraussetzungen schaffen zu können, übernimmt der Vorstand Schritt für Schritt alle Aufgaben der bisherigen Interessengemeinschaft. Diese läuft zum 30. April 2018 aus.


Download
Beitritt zum Verein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 388.7 KB
Download
Mitmachen und Ernte teilen 2018-19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 378.0 KB
Download
Satzung_21.08.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 409.2 KB
Download
Kooperationsvereinbarung_21.08.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 378.7 KB